Grundlagen der Verhaltensökonomie – Theorie der Behavioral Economics

Grundlagen der Verhaltensökonomie – Theorie der Behavioral Economics - Cover

Dieses Buch entstand aus vielen Semestern Vorlesungen an der FOM in den Fächern „Verhaltensökonomie“ und „Entscheidungsorientiertes Management“. Ständige didaktische Weiterentwicklung in Zusammenarbeit mit den Studierenden haben daraus ein ideales Nachschlagewerk für den Lernenden und Praktiker gemacht.

Zusammenfassung

Verhaltensökonomie stellt eine Weiterentwicklung der klassischen ökonomischen Theorie dar. Wie werden Entscheidungen getroffen? Neben dem rationalen homo oeconomicus rücken auch in den Wirtschaftswissenschaften immer mehr psychologische Modelle zur Erklärung des Entscheidungsverhaltens in den Vordergrund. Dieses Buch versucht, erstmalig eine umfassende Gesamtdarstellung der Verhaltensökonomie als einheitliches Theoriegebäude zu geben, welches die klassische Wirtschaftstheorie nicht widerlegt.

Stattdessen wird sie ergänzt um die Modelle des nicht-rationalen Verhaltens. Neben den bekannten Heuristiken werden auch verhaltenstheoretische Ansätze des Marketings, der Unternehmung, der Neuroökonomie und der Glücksforschung erläutert. Zusammenfassungen und Aufgaben zum Verständnis runden das Buch didaktisch ab.

Kaufen

Sichern Sie sich noch heute Ihr Exemplar

Zusatzinhalte

Hier geht es zum Zusatzinhalt (Bonusinhalt)